Über uns

Was ist eine Kampfkunstakademie?

Die WingTsun-Schulen im Verband der EWTO (Europäische WingTsun Organisation) erhalten den Ehrentitel "Akademie", wenn ihr Oberhaupt den Meistergrad erlangt hat. Die Kampfkunstakademie Berlin-Mitte trägt diesen Namen seit Juni 2004.

Die WingTsun-Akademie Berlin-Mitte wurde 1995 von DaiSifu Uwe Kopplin gegründet – damals noch WT-Schule. Nach ihren Anfangsjahren in der Rosa-Luxemburg-Straße zog die Schule in die jetzigen Räume in der Neuen Schönhauser Straße 19.
Dort stehen unseren SchülerInnen 150 m2 Trainingsfläche, eine große Spiegelwand und reichlich Ausrüstung für ein optimales und vielfältiges Training zur Verfügung.

© WT Kampfkunstakademie Berlin-Mitte; Kontakt: